„Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten, und der Geist, in dem sie es tun.“ 

Heinrich Nordhoff

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ 

Henry Ford

„Willst du ein Schiff bauen, so rufe nicht die Menschen zusammen, um Pläne zu machen, Arbeit zu verteilen, Werkzeuge zu holen und Holz zu schlagen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen endlosen Meer.“

Antoine de Saint-Exupéry

„Die menschliche Individualität ist die größte unentdeckte Wertreserve im Unternehmen.“

Reinhard Sprenger
Liebe Mitarbeiter, sehr geehrte Interessenten, Bewerber und Partner,

unsere Vision ist ein motiviertes und hoch qualifiziertes Mitarbeiterteam. Daher sind in unserer Vision 2036 unsere Mitarbeiter der entscheidende Erfolgsfaktor.

Unsere Energieform und Motivation Nr. 1 sind unsere Ziele. Die hohe Servicequalität und tägliche Höchstleistungen erreichen wir ausschließlich durch unser Dream-Team aus begeisterten Mitarbeitern. Denn nur zufriedene Mitarbeiter haben Spaß an der Arbeit, erbringen Spitzenleistungen und sind ein glaubwürdiges Aushängeschild für unser Unternehmen. Wir wollen, dass sie stolz auf „ihr Unternehmen“ sind.

Wir bieten besondere Leistungen und viele gute Gründe, sich bei uns zu engagieren. Deshalb stellen wir uns hier als attraktiver Arbeitgeber vor.

 


Kai Schröder, Inhaber der Firma Schröder Elektrotechnik e.K.

Mission

Unser Standpunkt? Wenn Sie es machen, machen Sie es richtig. Mit uns. Rufen Sie Schröder!

Woran wir glauben? Dass es wirtschaftlicher ist, etwas einmal richtig zu machen, anstatt zweimal halb.

Wie wir das schaffen? Mit ausgewiesenen Markenprodukten, guten Ideen, handwerklicher Perfektion und qualifizierten Mitarbeitern.

Was wir überhaupt machen? Elektrotechnik, Haushaltsgeräte und Beleuchtung – immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Unternehmen

Mit Kompetenz, Zuverlässigkeit und Energie stehen wir unseren Kunden zur Seite. Das ist unser Leitgedanke, der unserer Unternehmensphilosophie voransteht. Der Strom kommt aus der Steckdose. Der Service kommt von Schröder.

Wir sind Strom. Seit 1986. Rufen Sie Schröder!

Was immer unsere Kunden rund um Elektrotechnik, Haushaltsgeräte und Beleuchtung vorhaben: Wir unterstützen Sie mit kompetentem Rat und professioneller Tat. So planen wir durchdachte Lösungen, installieren, sanieren, reparieren und erfüllen Wünsche. Zumindest alle, die etwas mit Strom zu tun haben. Als Fachbetrieb für Gebäudetechnik decken wir das gesamte Spektrum der modernen Elektrotechnik ab. Ohne Wenn und Aber.

Unsere Firmenbroschüre finden Sie hier.

Philosophie

Den Kunden zur Seite stehen – mit Kompetenz, Zuverlässigkeit und Energie.

Unser oberstes Unternehmensziel sind zufriedene und begeisterte Kunden. Wir arbeiten täglich daran, die Erwartungen der Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Ganz gleich ob es sich um einen Großauftrag oder um eine kleine Kundendienstreparatur handelt. Und das gilt auch im Falle einer Reklamation, die wir dazu nutzen, uns immer weiter zu verbessern.

Qualität zeichnet unsere Arbeit, die angebotenen Produkte und die verarbeiteten Materialien aus. Die angestrebten langfristigen Kundenbeziehungen pflegen wir auch in unseren Partnerschaften zu Lieferanten, Herstellern und Handwerkspartnern. Alle unterstützen uns dabei, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen und das Maximum an Nutzen zu bieten.

Wir sind in Rellingen verwurzelt, Regionalität und Verbundenheit im Ort zeichnen uns aus. Unternehmen, Unternehmer und Mitarbeiter sind sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst und leben diese. Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Freundlichkeit, Flexibilität, Motivation und Umweltbewusstsein prägen unser Verhalten.

Ausbildung und Qualifikation sind die Basis für unsere zukünftige Entwicklung. Gute Beratung, pfiffige Ideen sowie Fachwissen und Kompetenz auf dem Stand der Zeit und der Technik helfen uns täglich dabei, die Herausforderungen bei unseren Kunden gerne anzunehmen.

Wir sind Strom. Seit 1986. Rufen Sie Schröder!

Mitarbeiterzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig und daher fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Um herauszufinden, wie glücklich unsere Mitarbeiter mit ihren Arbeitsbedingungen sind, fragen wir regelmäßig nach. Einmal im Jahr ermitteln wir die Zufriedenheit im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung zu unterschiedlichen Themenbereichen:

  • Führung: Beurteilung der eigenen Verantwortung, Beurteilung der eigenen Leistung, Begeisterung durch Vorgesetzte, Werteverständnis
  • Management: Arbeitsorganisation, Qualitätsbeurteilung, Bewertung selbstständiges Arbeiten und Eigenverantwortung, Informationsfluss, Definition der Unternehmensziele
  • Gerechtigkeit: Umgang mit Kritik, Beurteilungen, Leistungen, gerechte Behandlung durch Vorgesetzte und Kollegen
  • Kollegialität: Umgang miteinander, Beziehung zu den Vorgesetzten, allgemeines Vertrauensverhältnis, Umgangston
  • Zufriedenheit: Arbeitsbelastung, Arbeitsmoral, Identifikation mit dem Team/dem Unternehmen
Arbeitsbedingungen

Neben einem gepflegten, modernen Betriebsgebäude mit ausreichend Parkplätzen und attraktiven Büros legen wir großen Wert auf eine ergonomische Einrichtung sowie neueste Bürokommunikation. Unsere top-ausgestatteten Kundendienstfahrzeuge mit Sortimo-System und Kommunikationstechnik sowie ein gut sortiertes Lager unterstützen unsere Techniker bei ihrer täglichen Arbeit. Für effizientes Arbeiten stehen unseren Mitarbeitern außerdem modernste Werkzeuge zur Verfügung.

Unsere Heimat ist Rellingen, das ist so und das bleibt so

Von hier aus sind wir schnell bei unseren Kunden, in südlichen Kreis Pinneberg und den angrenzenden Stadtteilen von Hamburgs Nord-Osten. Unseren Standort im Herzen von Rellingen gleich neben der Kirche erreichen Mitarbeiter und Kunden sehr gut über die Autobahn A23 oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Qualitätsmanagement

Um unser Streben nach höchster Qualität und bestem Service Ausdruck zu verleihen, sind wir Mitglied in der Leistungsgemeinschaft "Profi im Handwerk“. Dieses bundesweit anerkannte Qualitätssiegel wird nach einer zweijährigen Qualifizierungsphase durch den TÜV Hessen verliehen. Unternehmen, die das Siegel tragen, garantieren höchste Ansprüche in Service und Leistung. Außerdem müssen sie sich regelmäßig rezertifizieren lassen.

Ein konstant hoher Standard wird langfristig gewährleistet

Wir arbeiten nach einem bundesweit einheitlichen Handwerker-Kodex und unterziehen uns zusätzlich der freiwilligen Überwachung durch das Institut für Kundenzufriedenheit. Das Institut hat sich auf den Schutz von Handwerkerkunden spezialisiert. Es setzt sich dafür ein, dass Kunden rundum zufrieden sind und sich auf die Leistungen ihrer Handwerker verlassen können.

Mitarbeiterentwicklung

Wir wollen den steigenden Anforderungen an immer neue Technologien und dem drohenden Fachkräftemangel begegnen, ausgezeichnete Servicequalität erreichen und uns als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Voraussetzung hierfür ist die Qualifizierung und Entwicklung der eigenen Mitarbeiter. Das erreichen wir durch Handlungskompetenz in folgenden drei Bereichen:

  • Fachkompetenz (Fachkenntnisse und Fertigkeiten sicher anwenden),
  • Methodenkompetenz (Lern- und Arbeitsmethoden sicher anwenden),
  • Sozialkompetenz (Gesamtheit der Wertigkeiten, die für den sozialen Umgang nützlich oder notwendig sind).

Basis für die Mitarbeiterentwicklung ist das individuelle Zielvereinbarungsgespräch, das jährlich zwischen Führungskraft und Mitarbeiter stattfindet. So wird eine gerechte Leistungsbeurteilung sichergestellt und die gegenseitigen Erwartungen erörtert. Darüber hinaus finden regelmäßig Feedbackgespräche statt, um Lob und Anerkennung sowie auch Kritik auszusprechen.

 

Weiterbildungsangebote

Permanente Weiterbildung und Qualifikation aller Mitarbeiter sind unabdingbar für das dauerhafte Bestehen im Wettbewerb. Unser Angebot für alle Mitarbeiter verlangt einen gewissen persönlichen Einsatz. Die erforderliche Zeit wird jedoch von jedem gerne investiert.

  • Erfüllung von Weiterbildungswünschen (Persönlichkeit und Technik)
  • Zahlreiche Seminarangebote wie Softwareschulungen und Kommunikationsseminare
  • Duales-Management-Studium für Gesellen und Bürokaufleute – Qualifikation zum Auftragsmanager
  • Rhetorik für Verkauf und Führungskräfte
  • Teamführung
  • Organisation für Kundendienst und Projektmanagement
Teamgeist

Um immer wieder ein persönliches Bild von der individuellen Arbeits- und Familiensituation unserer Mitarbeiter zu erhalten und frühzeitig mögliche Problemlagen zu erkennen, tauschen wir uns im Team regelmäßig aus. Diese durchlässige Gesprächspolitik pflegen wir auch im Alltagsgeschäft und bei der Entwicklung strategischer Konzepte.

  • Regelmäßige IAB (Innovations- und Arbeitsbesprechungen)
  • Tägliche Frühbesprechung mit allen Kundendiensttechnikern*
  • Familiensommerfest
  • Weihnachtsfeier mit sportlicher Komponente
  • Ausflüge oder gemeinsame Freizeitgestaltung (z. B. Fahrsicherheitstraining)

* Monteure heißen bei uns Techniker. Aus gutem Grund: Monteure haben im allgemeinen Sprachgebrauch ein negativ besetztes Image. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und kundenorientiert, deshalb bezeichnen wir sie als Techniker.

Wertschätzung

Das Thema Anerkennung ist uns wichtig, denn in der heutigen Zeit ist die Unternehmenstreue etwas ganz Besonderes. Unsere Mitarbeiter erfahren deshalb Wertschätzung für ihre Leistungen und ihren Einsatz – und zwar nicht nur zu feierlichen Anlässen, sondern auch durch kleine Gesten im Unternehmensalltag.

Treue wird bei uns belohnt

Für lange Betriebszugehörigkeiten sprechen wir unsere besondere Anerkennung in Form einer Gratifikation aus. Schon nach zehn Jahren belohnen wir die Treue zum Unternehmen, weitere Gratifikationen gibt es nach 25 Jahren, danach im 5- Jahres-Rhythmus. Daneben gibt es Gesten der Anerkennung und Wertschätzung zu besonderen Anlässen – auch für die Lebenspartner unserer Mitarbeiter. Schließlich sind es insbesondere die Ehefrauen unserer Techniker, die unsere Serviceangebote wie Notdienst, Nach-Feierabend- Service und Wunschtermin überhaupt erst möglich machen.

Vergütung

Neben der entgegengebrachten Wertschätzung und dem guten Arbeitsklima ist die finanzielle Entlohnung ein weiterer wichtiger Punkt für die Mitarbeiterzufriedenheit. Die Gehaltszahlung erfolgt bei uns selbstverständlich immer pünktlich. Da wir über die tariflichen Ansprüche hinaus frei sind, nutzen wir vielfältige Möglichkeiten, um die Leistungen unserer Mitarbeiter zu honorieren:

  • Bezahlte Bereitschafts- und Notdienste
  • Beteiligung an Reise- und Übernachtungskosten
  • Auslösung für Arbeiten auf entfernten Baustellen für gewerbliche Techniker
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung in Notsituationen
Gewinnbeteiligung

Die offene und umfassende Information unserer Mitarbeiter über die betriebswirtschaftliche Situation des Unternehmens ist auch die Voraussetzung für die 2015 von uns eingeführte Mitarbeiter-Gewinbeteiligung. Die Gewinnbeteiligung ist ein partnerschaftliches Modell, mit dem Mitarbeiter sinnvoll und fair am Gewinn des Unternehmens beteiligt werden.

Leistungs- und erfolgsorientierte Entlohnung

Regelmäßige und transparente Mitarbeiterbeurteilungen sowie die jährlichen Zielvereinbarungsgespräche stellen sicher, dass der Mitarbeiter den Anforderungen gerecht wird. Grundlage für die Höhe der Gewinnbeteiligung ist der Grad der Verantwortung, die ein Mitarbeiter im Unternehmen übernimmt. Darüber hinaus ist das Ergebnis einer fairen und transparenten Leistungsbewertung maßgebend. Aber auch Ausbildung, Erfahrung und Lernbereitschaft wie auch das persönliche Engagement für das Unternehmen und dessen Ziele werden als Bewertungskriterien berücksichtigt.

Persönliches Engagement

Der Energieerhaltungssatz sagt, vereinfacht ausgedrückt, dass Energie nicht aus Nichts entstehen und auch nicht vernichtet werden kann, sondern nur umgewandelt wird. Dieses Naturgesetz trifft in gewisser Weise auch auf die „Energien“ in unserem Unternehmen zu. Denn jeder Mitarbeiter ist eine Energiequelle im Sinne von Engagement, Know-how, Strebsamkeit oder auch der Einflussnahme auf die Stimmung im Unternehmen und den wirtschaftlichen Erfolg.

Das gemeinsame Ziel immer vor Augen

Unsere Mitarbeiter nutzen jeden Kundenkontakt, um das Unternehmen und seine Leistungen positiv zu präsentieren. Reklamationen werden professionell bearbeitet und mit allen verfügbaren Mitteln behoben, um die Kundenzufriedenheit schnellstmöglich wiederherzustellen. Sauberkeit und Ordnung in allen Unternehmensbereichen komplettieren das überdurchschnittliche Engagement jedes Mitarbeiters für das Erreichen der Unternehmensziele.

Spitzenleistung

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden Spitzenleistungen im Handwerk zu bieten. Dafür leisten sowohl unsere Büromitarbeiter als auch unsere Techniker im Außeneinsatz mehr als das Übliche. Sie tragen dazu bei, das Image des Handwerks zu verbessern und die hohen Qualitätsansprüche unseres Unternehmens zu ermöglichen.

  • 24 Stunden Rufbereitschaft an 365 Tagen
  • Sonn- und Feiertagsarbeiten für Noteinsätze
  • Nach-Feierabend-Service für berufstätige Kunden
  • Realisierung des Wunschterminversprechens
  • Kundenbetreuung/-beratung auch außerhalb der normalen Arbeitszeit
  • Überstunden, um Aufträge und Büroarbeiten pünktlich abzuschließen
  • Auslandsreisen und -arbeiten
  • Freiwillige Weiterbildung auch in der Freizeit
Produkt- und Lieferantenpolitik

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es für Techniker sehr wichtig ist, immer über aktuelle Produktkenntnisse zu verfügen. Denn es gibt kaum eine peinlichere Situation, als eine Reparatur oder Wartung an einem unbekannten Gerät ohne Kenntnis der Produktspezifikationen durchzuführen. Daher haben wir, auch im Sinne der Arbeitszufriedenheit, eine konsequente Produkt- und Lieferantenpolitik definiert.

Unsere Produkt- und Lieferatenpolitik lautet:

Hochwertige Qualitätsprodukte und zuverlässiger Service für die größtmögliche Sicherheit unserer Kunden sind von Beginn an Grundlage unserer Unternehmenspolitik. Unseren Kunden gegenüber tragen wir die Verantwortung, dass die von uns eingesetzten Produkte aller Partner aus Industrie und Handel diesem hohen Anspruch genügen. Wir setzen auf Kontinuität und Verlässlichkeit.

Veränderungen fordern und fördern wir nur dann, wenn eine Verbesserung für unsere Kunden erreicht wird. Dies bedeutet, dass wir ausschließlich Produkte von Partnern aus Industrie und Handel einkaufen, deren Qualitäts- und Gewährleistungsgarantien sowie Vertriebspolitik diesen Standards genügen und die speziell hierfür gelistet sind. Wir setzen auf eine fachlich hervorragende Servicequalität.

Unsere Techniker verfügen jederzeit über aktuelles Know-how auf höchstem technischem Niveau sowie alle erforderlichen Austauschteile. Wir setzen auf ein nutzenorientiertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die von uns präferierten Markenhersteller und Lieferanten bieten uns regelmäßige Schulungen für unsere Techniker und großzügige Garantie- und Kulanzangebote.

Arbeitsgesundheit

Mögliche Doppelbelastungen, die sich aus Familie und Beruf ergeben, unvermeidliche Überstunden und hohe Arbeitsbelastungen fordern unsere Mitarbeiter heraus. Damit sie diese Herausforderung meistern und die richtige Balance zwischen Familie und Beruf finden, setzen wir uns für die Gesundheit unserer Mitarbeiter aktiv ein.

Wir fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter 

  • Kontinuierliche Angebote zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Gesundheitsuntersuchungen durch unsere Berufsgenossenschaft oder den Betriebsarzt
  • Betriebliche Eingliederungsmaßnahmen zur Gesunderhaltung im Arbeitskontext
  • Bonus für die Teilnahme an Fitnessveranstaltungen
Urlaub

Der Jahresurlaub leistet einen wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung. Gemäß der Empfehlung von Arbeitsmedizinern plädieren wir deshalb für einen dreiwöchigen Jahresurlaub ohne Unterbrechungen, um eine optimale Erholung zu gewährleisten.

Alles bestens geregelt

Urlaube müssen nur mit den Führungskräften abgesprochen und der Arbeitssituation angepasst werden, damit die Vertretung gesichert ist und die Interessen unserer Kunden erfüllt werden. Brückentageregelung für verlängerte Wochenenden sowie die Berücksichtigung der Schulferien bei schulpflichtigen Kindern sind für uns selbstverständlich. Und im Fall der Fälle wird natürlich auch unbezahlter Sonderurlaub gewährt.

Nachwuchsförderung

Regelmäßig laden wir Lehrer, Schüler und Schulabgänger zu uns ein, um sich umfassend über den Beruf „Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik“ zu informieren. Ob im Rahmen von Vorträgen oder Betriebsbesichtigungen: Bei uns gibt es für die Interessierten viel zu entdecken.

Gerne gewähren wir einen Blick hinter die Kulissen

Durch Schülerpraktika, Schnupperwochen sowie Girls- und Boysdays geben wir dem Nachwuchs die Möglichkeit, einen ersten Eindruck vom späteren Beruf zu bekommen. Dadurch schaffen wir eine gute Basis für alle, die später ihre Ausbildung bei uns absolvieren und Teil unseres JUNIOR-TEAMS werden möchten.

Weitere Informationen zu unserem JUNIOR-TEAM erhalten Sie hier.

Team

Wir suchen Mitarbeiter, die eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten und die aus Überzeugung in kollegialer und loyaler Weise an den Unternehmenszielen „mit“-arbeiten. Immer in dem Bestreben, unsere Kunden täglich zu begeistern. Neben der fachlichen Kompetenz spielt natürlich auch der Charakter eine entscheidende Rolle. Es kommt auf die innere Einstellung an, schließlich werden Geschäfte nicht zwischen Unternehmen gemacht, sondern zwischen Menschen.

So stellen wir uns unser Dream-Team vor:

1. Identifikation mit dem Unternehmen
Unsere Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen und sind stolz auf dessen Werte und Leistungen. Jeder präsentiert unser Unternehmen begeisternd nach innen und außen.

2. Gegenseitiges Vertrauen
Wir sind offen zueinander und vertrauen uns gegenseitig, insbesondere in Bezug auf Informationen zur betriebswirtschaftlichen Situation (Umsatz, Kosten, Betriebsergebnis) und strategische Ausrichtung.

3. Kosten- und ergebnisorientiertes Handeln
Unsere Mitarbeiter arbeiten zielorientiert, kostenbewusst sowie eigenverantwortlich und sind sich bewusst, dass unsere Kunden unsere Gehälter bzw. Löhne bezahlen.

4. Teamgeist
Wir sind ein echtes Dream-Team. Alle unterstützen sich gegenseitig bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Wir kritisieren respektvoll und schützen den Ruf aller Mitwirkenden nach innen und außen.

5. Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung
Unsere Mitarbeiter erbringen fachliche Spitzenleistungen und begeistern unsere Kunden mit Service, Wertschätzung und Aufmerksamkeit.

Handwerk und Industrie im Wettbewerb

Wieso in einem Handwerksunternehmen arbeiten und nicht in der Industrie?

Dafür gibt es viele gute Gründe. So bietet ein Arbeitsplatz in einem Handwerksunternehmen wie unserem viele Vorteile: An erster Stelle sind die Arbeitszeiten zu nennen. Wir legen Wert auf eine ausgeglichene Balance zwischen Arbeit und Freizeit, deshalb beschränkt sich unsere Arbeitszeit in der Regel auf die üblichen Tageszeiten. Eine Umstellung des Biorhytmus, wie im Wechselschichtbetrieb üblich, wird so vermieden.

Verschiedene Projekte, Kunden und Herausforderungen machen die Arbeit im Handwerk abwechslungsreich

Bei uns im Haus haben alle Mitarbeiter den persönlichen Kontakt zur Führungsebene und sind nicht nur eine Nummer unter Hunderten. Ebenso besteht ein direkter Kundenkontakt und Mitarbeiter genießen Lob und Anerkennung für ihre Arbeit von den Kunden. Zudem wird im Handwerk nicht in Serie produziert, sondern komplette Anlagen und Systeme realisiert, was das Selbstwertgefühl stärkt.

Motivation

Mitarbeiter können sich nur mit dem Unternehmen identifizieren und langfristig zu dessen Erfolg beitragen, wenn sie aus eigener, vollster Überzeugung motiviert sind. Die Motivation steht und fällt jedoch mit der Informationspolitik im Unternehmen, dem eigenen Wissen und der inneren Einstellung der Mitarbeiter.

Wenn einmal ein Arbeitsergebnis nicht den Erwartungen entspricht, stellt sich immer die Frage: Weiß, kann, darf oder will der Mitarbeiter es nicht besser? Das Wissen, Können und Dürfen zu ermöglichen, liegt in der Verantwortung des Unternehmens und des Mitarbeiters gemeinsam. Allein das Wollen ist Sache eines jeden Mitarbeiters, hierfür trägt jeder die alleinige Verantwortung.

Handwerker-Kodex

Mitglieder der Leistungsgemeinschaft "Profi im Handwerk“ handeln nach dem Handwerker-Kodex:

Jedes Mitglied der Leistungsgemeinschaft "Profi im Handwerk“

  • ist jederzeit – während und außerhalb der Berufsausübung – für die Verwirklichung der Qualitätsansprüche des Prädikats „Profi im Handwerk“ persönlich verantwortlich.
  • ist verbindlich gehalten, den Verpflichtungen und Ansprüchen, die mit dem Prädikat verbunden sind, nachzukommen und sich so zu verhalten, dass er das Vertrauen in das Prädikat sowie seine Botschaft erwirbt und stärkt.
  • ist sich der Tatsache bewusst, dass von seinem Verhalten auf alle Mitglieder und die Glaubwürdigkeit der Initiative „Profi im Handwerk“ geschlossen wird.
  • ist verpflichtet, in bester Weise vereinbarte Leistungen zu erbringen und berechtigte Erwartungen der Kunden zu erfüllen.
  • ist verantwortlich für die Erreichung seiner Geschäftsziele in partnerschaftlicher Kooperation mit Lieferanten und anderen Geschäftspartnern unter Wahrung der Verantwortung dem Unternehmen, der Gesellschaft und der Umwelt gegenüber.
  • ist aktiver Unterstützer kontinuierlicher Verbesserung, stetiger Weiterbildung und qualifizierter Ausbildung des Nachwuchses.
  • ist dem respektvollen und fairen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Mitbewerbern verpflichtet.

Unser Unternehmen wurde im Jahr 2013 erstmals durch den TÜV Hessen zertifiziert und 2015 rezertifiziert und deshalb berechtigt, dieses Qualitätssiegel zu tragen.

Auszeichnungen

Unsere Kunden sind treu. Viele seit 1986. Es liegt wahrscheinlich daran, dass wir wissen: Qualität ist, wenn der Kunde wieder kommt und nicht das Produkt. Nach dieser Maxime richten wir all unser Handeln aus. In der Branche fallen wir damit auf und wurden ausgezeichnet. Darauf sind wir stolz.

  • 2007 Deutscher Elektrotechnik Marketingpreis
  • 2009 ELMAR, der Markenpreis der Elektrobranche
  • 2013 Zertifizierung zum „Profi im Handwerk“
  • 2013 ELMAR, der Markenpreis der Elektrobranche, Platz 3
  • 2015 1. Rezertifizierung zum „Profi im Handwerk“
Vision 2036

Erich Fromm sagt: „Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.“

In unserer Vision 2036 haben wir das Ziel für unser Familienunternehmen aufgeschrieben, verbunden mit dem Weg, den wir mit unseren Mitarbeitern in den nächsten 25 Jahren gehen möchten. Die Vision 2036 entstand im Jahr 2011 – dem Jahr unseres 25-jährigen Firmenjubiläums.

Wir sind der festen Überzeugung, den richtigen Weg eingeschlagen und die Weichen passend gestellt zu haben. Getreu unserer Firmenphilosophie freuen wir uns darauf, unseren Kunden mit Kompetenz, Zuverlässigkeit und Energie zur Seite zu stehen.

Sie möchten mehr erfahren über unsere Vision?
Dann senden Sie uns eine E-Mail an vision2036@840408.com und Sie erhalten unsere vollständige Vision in gedruckter Form.

Der Chef
Hiermit bewerbe ich mich als Ihr neuer Chef.
Bewerbung

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen können Sie persönlich, postalisch, per E-Mail oder über unser Online-Formular bei uns einreichen. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Kai Schröder unter Telefon 04101-840408 und 0800 8404080 gerne zur Verfügung.

Aktuell offene Stelle: Stellenbeschreibung

Auf dem Postweg:
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest möglichen Eintrittstermins an Schröder Elektrotechnik e.K., z. Hd. Herrn Kai Schröder, Hauptstraße 33, 25462 Rellingen.

Per E-Mail:
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an: meinneuerchef@840408.com.

Über unser Online-Bewerbungsformular:
Füllen Sie die unten stehenden Felder aus und Ihre Bewerbung ist mit einem Klick bei uns.

 

Sending...

Seite 1 von 3
*Pflichtfelder (bitte ausfüllen)

Impressum
© Schröder Elektrotechnik in Zusammenarbeit mit der Team Steffen AG und der Akademie Zukunft Handwerk sowie PUNKTMACHER, der Agentur für nachhaltige Marketing-Kommunikation in den Branchen Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen

Schröder Elektrotechnik e.K. 
Hauptstraße 33 
25462 Rellingen

Geschäftsführer: 
Kai Schröder

Telefon: 04101-840408 
Gratis-Ruf: 0800 8404080 
Fax: 04101-840404 
E-Mail: post@840408.com

Internet:
www.SchroederElektrotechnik.de
www.840408.com
www.RufenSieSchroeder.de
www.schröder247.de
www.wir-sind-strom.info
www.werden-sie-strom.info
www.RufenSieSchröder-JuniorTeam.info

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Kai Schröder
Handelsregister Amtsgericht Pinneberg: HR A 4689 PI 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE241232755 
Redaktionelle Verantwortung: Kai Schröder

Berufsrechtliche Regelungen: 
Betriebsleiter: Kai Schröder 
Dipl.-Ing. (FH) (Bundesrepublik Deutschland) 
Handwerkskammer Lübeck, Breite Str. 10/12, 23552 Lübeck